[Buchvorstellung] Poppy J. Anderson – Verliebt in der Nachspielzeit

Hey ihr Lieben,

ich habe gleich noch eine Neuvorstellung für Euch. Und zwar handelt es sich um eine Story von meinen Lieblingsfootballern. Diese spielt allerdings vor „Make Love und spiel Football“ und „Touchdown ins Glück“.


Worum geht’s:

Hanna Dubois kann es nicht glauben! Ihre erste Woche in New York City hält einige Überraschungen für sie bereit: Sie bekommt das heiß ersehnte Stipendium, wird in einen Autounfall, den Paparazzi verursacht haben, verwickelt und lernt dabei John kennen – das Bild von einem Mann. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den berühmten ehemaligen Quarterback, dessen Schritte ständig von Pressevertretern überwacht werden. Eine wahre Hetzjagd auf Hanna beginnt, an der die Beziehung der beiden zu zerbrechen droht …

 

Ich bin gespannt wie es mit John und Hanna begann.
Wie sieht es bei euch aus, interessiert ihr euch auch für Football? Oder ist dies gar kein Sport für euch? Habt ihr einen der ersten beiden Romane gelesen? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s