[Rezension] Make Love und spiel Football – Poppy J. Anderson

 

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 11.01.2013
Aktuelle Ausgabe : 11.01.2013
ISBN: B00B07ODKK

Bei amazon kaufen: http://www.amazon.de/Make-Love-spiel-Football-ebook/dp/B00B07ODKK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1363727531&sr=8-1

Der Footballgott muss sich mit den New York Titans wohl einen Witz erlaubt haben, als er die Tochter des verstorbenen Teambesitzers zur neuen Chefin ernannt hat! Das glaubt jedenfalls Brian Palmer, Quarterback und Kapitän der Titans, als sich die skandalbehaftete Teddy MacLachlan mit Hippiekleidung, Bauchnabelpiercing und Flipflops dem Team vorstellt. Frauen können in der Welt des Footballs nicht bestehen, vor allem nicht wenn sie auf Räucherstäbchen und Meditationen abfahren. Football bedeutet Krieg, da haben Frauen nichts zu suchen – Brian hat keine Skrupel, das seiner neuen Chefin ins Gesicht zu sagen, doch die bricht wider Erwarten nicht in Tränen aus, sondern grinst ihn frech an. Anders als der Rest der Frauenwelt, die sich dem heißen Quarterback an den Hals wirft, legt sich Teddy mit ihm an und schlägt ihn mit den eigenen Waffen.

Poppy ist es gelungen, mich von der ersten Zeile an zu fesseln. Der charmante Quarterback des Teams, der bisher nur Affären hatte, wundert sich über seine plötzlichen Gefühle für Teddy. Und diese sehr charmante kleine Lady, die alles andere als unerfahren im „Football“ ist, schleppt eine ganz schön schwere Last mit sich: nämlich ihre Vergangenheit. Die beiden sind absolut liebenswert und einfach nur zum Gern haben. Poppys Schreibstil ist flüssig und lässt sich einfach weglesen. Ich konnte einfach nicht aufhören, so sehr hat mich die Geschichte gefesselt.

Selbst die Nebencharaktere sind so liebenswert ausgearbeitet, dass die böse Mutter zum Schluss weich wird und ihre verstoßene Tochter wieder bei sich aufnimmt.

Ich hatte ein paar sehr sehr schöne Stunden mit Brian und Teddy und freue mich schon drauf, wie es mit den NY Titans weitergeht.

Volle Punktzahl!! J

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezension veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s